Neue Studie zur Smartphone-Zufriedenheit

9.116 Handynutzer in Deutschland und 20.021 in Frankreich wurden im Rahmen einer von On Device Research durchgeführten Studie zur Zufriedenheit mit den von ihnen benutzten Smartphones befragt. Dabei wurde das Umfrageergebnis aus einer über das mobile Internet erfolgten Bewertung der Nutzer ermittelt, die das jeweils verwendete Gerät mit Werten zwischen 1 und 10 benoten konnten.

Apple führt Rangliste der Hersteller an

In beiden Ländern nahm Apple unter den Herstellern den ersten Platz ein, wobei der Zufriedenheitswert in Deutschland mit 7,04 und in Frankreich mit 7,88 ermittelt wurde.

In der weiteren Rangfolge belegen in Deutschland HTC, Samsung, Sony, LG und Motorola die nächsten Plätze. Dabei ergibt ein Vergleich zu den in den USA im Jahr 2012 ermittelten beliebtesten Herstellern auf den Plätzen 1 bis 3 die gleiche Rangfolge, während in den USA auf den Plätzen 4 und 5 Motorola und Nokia folgen.

Die beliebtesten Geräte

Mit dem beachtlichen Ergebnis von 8,2 Punkten führt in Deutschland das Samsung Galaxy S3 mini die Beliebtheitsskala an. Auf den Plätzen folgen das HTC One X, das Samsung Galaxy S3 LTE, sowie mit dem Galaxy S3 und dem Galaxy Note 2 zwei weitere Smartphones von Samsung. Beachtlich dabei ist, dass sich unter den beliebtesten Geräten kein iPhone befindet, obwohl Apple als beliebtester Hersteller ermittelt wurde.

Der im Mobilfunk noch nicht überragenden Stellenwert von LTE kommt darin zum Ausdruck, dass sich unter den ersten fünf Geräten mit dem Samsung Galaxy S3 LTE nur ein LTE-fähiges Smartphone befindet.

In Frankreich finden sich dagegen unter den fünf Bestplatzierten mit dem iPhone 4S als Spitzenreiter und dem iPhone 5 zwei iPhones von Apple wieder, die von den zwei Samsung-Smartphones Galaxy S3 LTE und Galaxy Note 2 begleitet werden.